Soziokratie

1 comment

[…] Ein zentrales Hindernis Nicht-Wissen zu erlauben, sind formale Hierarchien. Wenn in einer Lerngemeinschaft bestimmte Menschen, ob sie wollen oder nicht, den Großteil der Entscheidungen treffen müssen (siehe Lehrer*innen in klassischen Schulsystem), dann müssen sie zwangsläufig dauerhaft wissen und können. Wenn allerdings notwenige Entscheidungs- und Gestaltungshierarchien funktional individuell organisiert werden, könnte auch bei „Vorbildern“ (wie Lehrer*innen wünschenswerterweise angesehen werden könnten) Raum für die ganze Person, für Ungewissheiten und Fragen entstehen. Ein Beispiel für eine solche Form der Organisation ist die „Soziokratie„ […]

Schreibe einen Kommentar